06. Januar 2023
Das Auto kaum zum stehen gebracht, sprangen meine Schwestern und ich heraus und rannten so schnell zu den Pferden, dass es uns beinahe die Beine überschlug. Meine Eltern -denke ich als Mutter heute- dachten sicher, wenn wir nur halb so speditiv unsere Ämtli zuhause erledigen würden... Doch unsere Augen waren nur noch auf Sabrino, Cintola, Punto, Drago, Elisa und alle anderen Pferde gerichtet, und das wussten unsere Eltern und zudem bin ich mittlerweile sicher, dass sie diese Ferien unter...
01. Januar 2023
Holpernd ruckelte unser Auto über die, für Italienische Landstrassen typischen Unebenheiten, hinweg Richtung Traumferien Ort für Pferdebegeisterte Menschen, insbesondere für Pferdebegeisterte Kinder. Ich sass meist in der Mitte, eingequetscht zwischen meinen beiden Schwestern und all den vielen Gepäckstücken die nicht mehr in den, schon überfüllten, Kofferraum passten und fühlte mich nach einer acht stündigen Fahrt langsam ziemlich ankunftsbedürftig. Kaum bogen wir auf die staubig,...