Mein Weg

Die Ausbildung zum Pferdegestützten Coach habe ich bei Franziska Müller absolviert. Diese Möglichkeit erlaubt mir meinen Traum zu leben. Mit Pferden Menschen helfen, um auch Pferden zu helfen. 

Nach einem Praktikum vor über zehn Jahren im Heilpädagogischen Reiten war mir absolut klar, dass ich mit der Hilfe von Pferden Menschen helfen möchte. Nach der Erfahrung in der Lehre als Fachfrau Betreuung und der Zeit in der Lehre als Hotelfachfrau, der Ausbildung als Spielgruppenleiterin, dem Arbeiten als Reitlehrerin, als Touristenreitführerin und Ponyspielgruppenleiterin war für mich klar, dass ich auf meine Art arbeiten muss, um mich glücklich und frei fühlen zu können. Der Umgang mit Mensch und Tier, die Einstellung zum Leben und die Sicht auf das grosse Ganze, die mir vermittelt wurde, konnte ich nicht länger mit dem Ruf meines Herzens vereinbaren. Ich musste meinen eigenen Weg gehen. So bin ich jetzt selbständiger Pferdegestützter Coach, Bogenschiesslehrerin, Künstlerin und helfe Mensch und Tier mit meiner Liebe zum Leben.